Foto Burg

Ein Krieg zieht auf über Nürnberg

Unbeirrt geht das Stadtmusical seinen erfolgreichen Weg weiter. 2018 bringen wir für Sie das monumentale Musical „Seelenhändler“ auf die Bühne.
Diese Welturaufführung widmet sich der spannendsten und konfliktreichsten Zeit der Nürnberger Geschichte.

Erleben Sie die berührende Geschichte zweier Brüder, die durch Neid und böse Intrigen immer mehr zu Feinden werden und so die väterliche Druckerei an den Rand des Ruins treiben. Konkurrierend um die Zuneigung des Vaters und die Liebe der schönen Rosalie bleibt nur ein Funken Hoffnung auf Versöhnung. Eine Versöhnung, die sich auch das durch religiöse Spaltung zerbrechende Nürnberg erhofft.

Getragen wird das mittelalterliche Musical wieder wie gewohnt von der kraftvollen orchestralen Musik aus der Feder von Andreas Rüsing.


Freuen Sie sich auf:

  • Ein spannendes Mittelalter-Musical speziell für Nürnberg geschrieben & komponiert
  • Hochkarätige Besetzung
  • „Musik vom Feinsten“ (Marktspiegel)
  • Eine Mischung aus „Les Misérables“ und „Der Glöckner von Notre Dame“


„Die Feder ist mächtiger als das Schwert und eine Druckerei ersetzt eine ganze Armee."