Das Musical zu Kaiser Karl IV.:
"DER KAISER und die Gauklerin"


Ein Fest für jeden Mittelalter- und Musicalfan!

Tauchen Sie mit dem mittelalterlichen Musical "DER KAISER und die Gauklerin" in die dunkle Zeit von Kaiser Karl IV. ein. Trotz Pest und Hungersnöten gelingt es Karl, Nürnberg zu einer glanzvollen Metropole an der Goldenen Straße zu machen. Doch Intrigen am Hof und die Leidenschaft zu einer Gauklerin treiben Karl an den Rand des Todes.

-  ein Mittelaltermusical speziell für Nürnberg geschrieben und komponiert

-  mit dem bekannten Musicaldarsteller Frank Loman ("Tanz der Vampire")


-  mit Live-Musik auf mittelalterlichen Instrumenten - von den Darstellern selbst gespielt


-  mit aufwändigen Projektionen, die das Nürnberg des 14. Jahrhunderts auf die Bühne zaubern

-  unterstützt die internationale Ausstellung im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg

Folgen Sie dem Kaiser durch diese aufregende Zeit und lüften Sie gemeinsam mit uns das Geheimnis um das sagenumwobene Nürnberger „Männleinlaufen“.

Das Musical wird im Jahr 2016/17 als Nachfolger des Musicals "Norika" aufgeführt. 

Tickets unter: +49 911 231-4000



Derzeit sind wir für dieses Projekt auf der Suche nach Sponsoren und Unterstützern. Wir freuen uns, Ihnen ein Angebot unterbreiten zu dürfen. Schicken Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Interesse "KuG" an info@musicalnetzwerk.de.

Hier können Sie mehr über das Hauptthema der Stadt Nürnberg 2016 lesen. Parallel zum Musical läuft eine große Ausstellung im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg.

Wir freuen und bedanken uns, dass Herr Hans-Peter Schmidt, Honorarkonsul der Tschechischen Republik, die Schirmherrschaft für das Musical "DER KAISER und die Gauklerin" übernommen hat.

Diese Seite können Sie auch auf Tschechisch lesen.
Foto: Anett Rothhardt

Folgen Sie uns auf Facebook


in Kooperation mit